Allgemeine Geschäftsbedingungen

Angebot

Die Angebote auf der Website von ondo sind unverbindlich und freibleibend. Sie gelten nur, sofern ein Produkt auch verfügbar ist. Die Abbildungen und Inhaltsbeschreibungen dienen der Veranschaulichung.

Rücknahme und Austausch

Die Waren sind vom Austausch ausgeschlossen. Bei gravierenden funktionalen oder optischen Mängeln kann eine Nachbesserung oder der Austausch einzelner betroffener Komponenten innerhalb der ersten zwei Jahre nach Kauf verhandelt werden.

Sachmängel / Garantie

Beim Eintreffen hat der Kunde die Ware unverzüglich auf Mängel und Beschaffenheit zu prüfen. Im Falle offener Mängel müssen Einwendungen unverzüglich, spätestens innerhalb von 5 Tagen per E-Mail gemacht werden. Andernfalls entfällt die Gewährleistung für die Behebung dieser Mängel. Soweit es die gesetzlichen Bestimmungen erlauben, ist eine Haftung für den Schadenersatz, aus welchem Rechtsgrund auch immer, ausgeschlossen. Insbesondere haftet ondo nicht für indirekten Schaden oder Mängelfolgeschäden.

Material und Oberflächen

ondo ist bemüht, der gewünschten Erscheinung der Oberfläche so nahe als möglich zu kommen. Behandelte Oberflächen können jedoch leichte Unterschiede in Oberflächenstruktur, Glanzgrad und Farbe aufweisen. Speziell nach RAL lackierte Oberflächen und eloxiertes Aluminium unterliegen natürlichen Schwankungen. Diese stellen keinen Mangel dar. Auch leichte Abweichungen zu zuvor bemusterten Oberflächen lassen sich nicht vermeiden und sind als solche zu akzeptieren. Bei natürlichen und gewachsenen Stoffen wie Holz oder Stein sind Unterschiede in der Erscheinung nicht zu vermeiden.

Datenschutz

Die Nutzung der Kundendaten durch ondo erfolgt zum Zwecke der Abwicklung von Bestellungen und Zahlungsvorgängen. ondo sichert zu, diese Daten vertraulich zu verwenden und nicht an Dritte weiterzugeben.

Markenschutz, Copyright, Urheberrechte

Alle Produkte sowie das ondo Logo sind urheberrechtlich geschützt. Das Recht zur Veröffentlichung der von ondo, Olivier Blaser, erstellten Objekte, Räume und Abbildungen liegt ausschliesslich bei ondo. Die Urheber- und alle anderen Rechte an Inhalten, Bildern, Fotos oder anderen Dateien auf der Website gehören ausschliesslich ondo. Für die Reproduktion jeglicher Elemente ist die schriftliche Zustimmung des Urheberrechtsträgers im Voraus einzuholen.

Vertragsabschluss

Eine Bestellung stellt den Abschluss eines Kaufvertrages dar. Mit der Bestellung anerkennt der Kunde die hier vorliegenden allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Zahlungsmodalitäten

Für Neukunden wird wird die Zahlung von 50% der Gesamtsumme mit Eingang der Bestellung fällig. Für Kunden aus dem Ausland ist der gesamte Betrag vorab zu entrichten. Die Bestellung wird erst ausgelöst, wenn der jeweilige Betrag vergütet wurde. Angegebene Lieferfristen gelten als angestrebter Richtwert. Falls durch Urlaub, Ausfall der Produktion, Überlastung des Unternehmers oder anderen Gründen die genannte Lieferfrist nicht eingehalten werden kann berechtigt dies nicht zur Stornierung der Lieferung. Ebenfalls berechtigt eine verzögerte Auslieferung durch die Post, eines Speditionsunternehmens oder Unternehmers nicht zur Stornierung, Rücktritt vom Kaufvertrag oder sonstigen Ansprüchen.

Schlussbestimmungen

Sollte sich eine Bestimmung dieser AGB als ungültig oder unwirksam erweisen, berührt dies den Bestand und die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht. In diesem Fall ist ondo verpflichtet, die ungültige Bestimmung durch eine gültige zu ersetzen, die dem wirtschaftlichen Zweck der ungültig gewordenen Bestimmung am nächsten kommt. Das gilt auch für etwaige Regelungslücken. ondo behält sich die jederzeitige Anpassung / Änderung dieser AGB vor. Streitigkeiten aus diesen Verkaufs- und Lieferbedingungen sowie aus nach diesen Verkaufs- und Lieferbedingungen geschlossenen Verträgen unterliegen Schweizer Recht. Das UN-Kaufrecht (CISG) findet keine Anwendung. Gerichtsstand ist Zürich.

Zürich, Februar 2017