Überbauung Weidli, Meikirch, Studienauftrag, 2014

Die idyllischen Gemeinde Meikirch im Berner Mittelland soll verdichtet werden. Geplant werden zwölf Eigentumswohnungen verteilt auf zwei Baukörper, welche die intakte ländliche Dorfstruktur respektieren. Die beiden Volumen schliessen den Strassenraum ab und spannen einen Hofraum auf. Die beiden Holzbauten ordnen sich ins bestehende Ortsbild ein und bieten im Inneren zeitgemässe offene Grundrisse.

Zusammenarbeit mit Samuel Seiler